Yoga auf der Wiese, 17.07.

Location für diesen Termin:
Figurteich, Mödling/ Guntramsdorf, die kleine Wiese am Südufer.

Bitte beachte, dass Yoga auf der Wiese NUR bei Schönwetter stattfindet!
[BREATHE findet bei regen online statt!]

Stay fresh!

DAS Sommer-Special!

In den Sommermonaten Juli und August kannst du

* eine entspannende NUAD THAI YOGA Einheit

* ein PERSONAL YOGA TRAINING

oder
* eine HEILKANAL Sitzung für

super-occasionale-vergünstigte-special-price
€ 59,-!!!

buchen!

Der Preis ist heiss, der Sommer auch.
Urlaube kommen auch vor… sichere dir bald deinen Termin!
Ich freu mich auf DICH!

Fresh Morning – bring a friend!

Im Juli – noch 3 dates! – hast du die Möglichkeit, eine/n Freund/in zu *FRESH MORNING* am Montag Morgen mitzunehmen und „schnuppern“ zu lassen.

Auf den Block des/r Neukundes/In gibt’s dann 50% OFF!

Wie ihr euch das dann aufteilt, oder wer wen zum anschließenden Frühstück einlädt… das ist dann EURE Geschichte 😉

ICH freue mich auf EUCH!!!

Breathe und „YaW“, 10.07.

Am Samstag, 10.07.2021, finden BREATHE und Yoga auf der Wiese im Steinbruch der „Goldenen Siege“ (Grillplatz) in Mödling statt!
Ich freue mich auf DICH!

(Reminder: bei Schlechtwetter entfällt YaW! BREATHE findet online per Zoom statt – hole dir rechtzeitig den link!!)

Eine Geschichte

Anands Erleuchtung

Anand war Buddhas ergebenster Schüler. Jahre nach Buddhas Tod wurde eine große Zusammenkunft der Erleuchteten geplant und einer der Schüler ging zu Anand, um ihm davon zu berichten. Zu dieser Zeit war aber Anand selbst noch nicht erleuchtet, obgleich er jahrelang unermüdlich daran gearbeitet hatte. Also war er nicht berechtigt, an der Versammlung teilzunehmen. Am Abend vor der Zusammenkunft war er immer noch nicht erleuchtet, so beschloss er, die ganze Nacht eifrig zu üben und nicht aufzuhören, bis er sein Ziel erreicht hatte. Aber er erreichte damit nur, dass er völlig erschöpft war. Trotz all seinerMühen hatte er nicht den geringsten Fortschritt gemacht. Gegen Morgen entschloss er sich, aufzugeben und etwas zu ruhen. In diesem Zustand, in dem er alles Verlangen, sogar nach Erleuchtung, verloren hatte, legte er den Kopf auf ein Kissen. Und plötzlich wurde er erleuchtet!
Sagte der Fluss zu dem Suchenden: „Muss man sich wirklich wegen Erleuchtung ereifern? Gleichgültig, wohin ich mich wende, bin ich unterwegs nach Hause.“

Aus Anthony De Mello „Warum der Schäfer jedes Wetter liebt.“ Weisheitsgeschichten

Yoga auf der Wiese, 3.07.2021

An diesem Tag finden Yoga auf der Wiese und BREATHE auf der Wiese bei der Burg Liechtenstein in Ma. Enzersdorf statt!
Bitte wärmere Kleidung einplanen – es wird eher *fresh* – also, kühl 😉 – und etwas windig!

Ich freue mich auf DICH!

Sunrise Yoga

Am 3. Juli ist es wieder soweit:
wir treffen uns zum Yoga zu Sonnenaufgang!

Zu diesem Termin gehen wir zum Husarentempel in Mödling!
Dort ist es gerne etwas windig! Beachte dies daher bei deiner Ausrüstung: eventuell brauchst du eine Kopfbedeckung und auch eine Jacke.
Ebenso ist gutes Schuhwerk vonnöten, da wir ja doch eine gute halbe Stunde auf direktem Weg zu unserem Ziel wandern.
Außerdem: Wasserflasche oder Tee, eine kleine Stärkung, deine Yogamatte.

Treffpunkt: Parkplatz Meiereiwiese

Zeit: am Treffpunkt um 4:20h! Start der Yogaeinheit um ca. 5:00h am Husarentempel – falls du selbständig dorthin kommen willst.

Die Sunrise Yoga Serie findet auf Basis freier Spende statt!
Die Einnahmen werden zur Gänze an eine Organisation gespendet – diese wird noch festgelegt! Die Jahre zuvor hat sich das Kinderhospiz Sterntalerhof sehr gefreut!

Ich freue mich schon sehr auf EUCH und die Magie des Sonnenaufgangs!

Anmeldung: office@freshyoga.at oder unter 0699 11177724

Gehe DEINEN Weg!

Eine Geschichte

Es waren einmal Frösche. Die beschlossen ein Wettrennen zu veranstalten.
Um das Rennen besonders schwierig und spannend zu gestalten, setzten sie das Ziel an den höchsten Punkt eines Turms.

Viele Frösche kamen, um dem Rennen beizuwohnen, doch keiner glaubte auch nur im mindesten daran, dass einer der Teilnehmer das Ziel erreichen könnte.
So riefen sie, anstatt die Läufer anzufeuern:
„Oje, die Armen! Das schaffen sie nie! Das ist einfach unmöglich..!“

Immer mehr Frösche blieben auf der Strecke und gaben auf.

Die Zuschauer lamentierten weiter: „Oh, nein! Die Armen..! Sie schaffen es nicht!“

Bis nur noch einer überblieb.
Er lief und lief und kletterte den Turm hinauf, bis an die Spitze – bis ans Ziel!

Den Zuschauern und allen anderen blieben die Mäuler vor Verwunderung offen stehen.
Sie liefen zu ihm, um ihn zu fragen, wie er es angestellt hatte, das Unmögliche möglich zu machen!

Und da bemerkten sie erst, dass er taub war…!

Vielen Menschen ist es so ergangen, und sie haben Großes vollbracht und/oder ihr Ziel erreicht, sich ihren Traum erfüllt, sind IHREN Weg gegangen, haben IHR Leben gelebt!
Wenn auch DU deinem Seelenweg folgen willst – höre auf dein Herz!
Die anderen erzählen dir nur von dem, was sie schon kennen… DU jedoch bist einzugartig!

Atmen..II

..Weil er wichtig ist und noch WICHTIGER geworden ist

– der ATEM

Folgende Atemübung ENTSTRESST in der Sekunde, senkt den Blutdruck und hilft bei Schlafstörungen:

Es braucht allerdings keinen Konfllikt, um dieses so wunderbare und wertvolle Pranayama wirken zu lassen
Mir kommt es so vor, als ob, wenn wir es in unseren Alltag integrieren, wir erneut zu atmen lernen!

Vorbereitung: atme ein paar mal durch die Nase ein und pustend über den Mund aus.
Dann ATME durch die Nase EIN und zähle bis 4.
HALTE den Atem in der Atemfülle AN und zähle bis 8.
ATME pustend AUS und zähle bis 8.

Also, one of the best parts! Keep on practicing!
FEEL FREE!

Nimm’s nicht persönlich!

Kennst du das?
Jemand gibt ein Kommentar ab, das dich genau da trifft, und du bist sauer, RE-agierst wütend, verletzt..; wirst u.U. sogar verletzend und laut…

Unter uns: WER kennt das nicht?
UND: WER hat sich dann im Nachhinein nicht sogar schon über sich selbst geärgert, für sich selbst geschämt? Doch IM Moment blieb nur das Schmollen..?

Du bist in guter Gesellschaft!
Wir alle haben ein EGO, und dieses ist per se nicht schlecht, benötigt jedoch, wie ein Kind, seine Spiel- und „Ich-probier-mich-aus-Wiese“ und Regeln; Struktur, anhand derer es sich orientieren kann.
Hat es die nicht, tobt es sich aus, kommt es dir in die Quere, und die Ming-Vase geht dabei kaputt 😉

Ja, da meldet es sich wieder, oder?
„Blödsinn!! Na, sicher nicht! Da könnte ja jeder kommen..!“ und „Na, klar! Jetzt bin ICH wieder schuld!!“

Du kannst es gerne so toben lassen, das Problem ist nur: das macht PROBLEME!
NEIN! Es fühlt sich NICHT gut an, wenn das EGO sich verletzt fühlt..!
Es ist aber auch sehr.. empfindlich!

Gut. Wollen wir’s an der Wurzel packen?! Na, dann, LOS!

Viele unserer Sorgen resultieren aus dem ANHAFTEN.
Dieses gehört u.a. zu den Hindernissen auf deinem [spirituellen] Weg!
Oft genug steht uns hier das Ego im Weg:
– Wir sind zu stolz, um zu vergeben
– Wir wollen etwas oder jemanden (!) unbedingt besitzen
– Wir definieren uns über Erfolg [WAS ist DAS?? Definiere Erfolg..!]; Besitz, Einkommen, „Likes“, Prestige, Follower, den Körper, den Job, das Auto….. Glaubenssätze, die wir über uns oder darüber, wie das Leben zu sein hat, wie wir zu erscheinen, zu sein und zu ticken haben, sowie auch der Partner, unsere Kinder unsere Haustiere…
So viele Parameter, die zu kontrollieren eine wirklich haarsträubend anstrengende Aufgabe ist – klar, ist da das Ego beleidigt, wenn’s nicht das hört und erfährt, das seinem Sinne entspricht!

Da wir aber doch lieber in command sind und unser Wohlbefinden nicht von SEINEN Launen abhängig machen wollen – dazu gehört eine gute Portion Selbstliebe und Selbstrespekt! – nehmen wir uns zweierlei Werkzeuge zur Hand:

  1. den Humor!
  2. die Meditation!

Ersteres kann ich dir nicht beibringen!
Vielleicht hilft es dir, wieder mehr Kontakt mit Freunden zu haben und viel zu lachen?!
Vielleicht siehst du dir gute Comedians an..!
Du findest dir bestimmt das Richtige!

Beim zweiten stehe ich dir sehr gerne zur Verfügung!
Also..

Schließe bitte deine Augen [nachdem du den Text gelesen hast.. 😉 #HUMOR!] und atme ein paar Male tief durch..!
Alles, was du zuvor von DIR noch genau sehen konntest, ist jetzt weg.
Du beginnst dich in erster Linie zu SPÜREN!
Das Spannende dabei ist, dass wir weder Alter, noch Hautfarbe, noch Job, noch Kontostand, noch das Auto, keine Größe, keine Körperstatur, keinen Titel, keinen Besitz, keinen Status.. keines all dieser „Persönlichkeitsmerkmale“ spüren können.
Wir nehmen unsere Lebendigkeit und unsere Bewusstheit wahr!

So lernst du dein Ego nicht mehr so wichtig zu nehmen und dich anhand der wirklichen Parameter deiner Existenz zu orientieren!

ENJOY!

Und wenn sich das Ego über seine ganz persönliche, ihm gewidmete und klar definierte Spielwiese freuen darf, fällt plötzlich auch für den Humor ein richtig schönes Stück blühendes Garterl ab!

FEEL FREE! STAY FRESH!
Deine Freshyoga Giselheid Weller

Neuer RAUM!

Juhuuu!!! Wir begegnen uns wieder „live, in farbe und buuunt“!

Schon ab kommenden Montag, den 31.05.2021 zum *Fresh*Morning*YOGA!
Ich freue mich riesig!

UND wir haben einen neuen RAUM:
Hell, ruhig, groß – Perfekt für Yoga Stunden, Personal Yoga Training, Nuad Thai Yoga und Healing Sessions!

WO: Hauptstrasse 18, 2340 Mödling
Ein bisserl versteckt. Deswegen ruf mich gerne an, wenn du mich nicht gleich findest: 0699 111 777 24

Wir sehen uns auf der Matte!

!Es gelten die aktuellen Massnahmen zur COVID 19 -Verordnung!

ATMEN…!

..Weil er wichtig ist und noch WICHTIGER geworden ist

– der ATEM

findest du ab sofort hier im Blog ein paar Tipps und Übungen, die dich im FREI ATMEN und im positiv beeinflussen deines Pranas unterstützen!

Das Summen durch die Nase – BHRAMARI PRANAYAMA

-) Atme ruhig und tief durch die Nase ein
-) Atme summend durch die Nase aus

Es ist dabei egal, welchen Ton du machst. Es klingt mit der Zeit wie ein Bienenstock, vorallem dann, wenn mehrere Personen miteinander üben und jeder seinen Atemrythmus gefunden hat!
Übe mehrere Minuten, am besten täglich!

Wenn wir summend atmen, wird ein mehr Stickoxid in den Nasengängen freigesetzt.
Stickoxid, in dieser geringen Menge, hat für den Körper einige Benefits:
* Es erweitert die Kapillaren, wodurch die Sauerstoffversorgung verbessert wird
* Es hemmt die Thrombozytenaggregation, hindert also die Blutplättchen daran miteinander zu verklumpen und Gerinnsel zu bilden
* Es entspannt die glatten Muskelfasern
* Es hat entzündungshemmende Wirkung
* Bhramari wirkt bei drohender, sowie bei akuter Erkältung
* Bringt deine Körperzellen in Schwingung und Resonanz
* wirkt Atherosklerosebildung entgegen
* Senkt den Blutdruck
* Die Bildung freier Radikaler wird gedämmt
Es befreit die Stimme

Genug der Vorteile! Den Rest erfahre selbst mit deiner Praxis!
VIIIIEEEEL Freude damit!

By the way.. Eine kanadische Firma entwickelt gerade einen Nasenspray, der als Vorsorge gegen eine SARS 19 Ansteckung wirken soll.
Die Viruslast in der Nase, und damit das Risiko einer Infektion – in times like these natürlich insbesondere eine Corona-Infektion – kann durch Stickoxide verringert werden!
Warum nicht einfach Bhramari anwenden?!

Wir starten NEU

FRESHYOGA ist vielfältiger geworden:
* Wir sind in einen NEUEN RAUM umgezogen, aber doch in Mödling geblieben!
* Das Personal Yoga Training Angebot wurde um Nuad Thai Yoga , der angenehm passiven Form des Yoga, erweitert. Hier WIRST du bewegt!
* Freshyoga gibt es nun auch ONLINE!
* 1x pro Woche kannst du kostenlos an der CUP of MEDITATION teilhaben, eine Session, bei der wir meditieren, reflektieren und auch mal die Perspektive wechseln
* UND…. 1x im Monat kommt die *FRESH FAIRY* und schenkt dir eine Personal Session /*/*/* deiner Wahl!

Und damit dir keine Neuigkeit entgeht, melde dich gleich beim NEWSLETTER an!
Der kommt 1x im Monat und hält dich über die wichtigsten News auf dem Laufenden!

Feel free! Stay fresh!

Frohe Weihnachten und wenige Worte

Ich vermisse den Schnee und die Winter meiner Kindheit.

Ich vermisse die Leichtigkeit und natürliche Autarkie meiner Kindheit.

Ich vermisse es, ins Kino oder auf ein Konzert zu gehen.

Ich vermisse es, einfach ‚Leute zu treffen‘.

Ich vermisse es, jemanden einfach berühren zu können, ohne darüber nachdenken zu müssen, ob es lt. Verordnung offiziell gestattet ist oder ob die Angst vor möglicher Infektion größer ist als die Euphorie.

Ich vermisse die Selbverständlichkeit.

Leute…!! Wir sind uns früher zu Silvester oder bei einem Fußballmatch oft genug wildfremd einfach um den Hals gefallen, und aktuell beschleicht einen ein komisches Gefühl bei dem Bedürfnis die beste Freundin zu busseln…!

Was soll ich.. was kann ich sagen?

Das ‚Alte‘ wird nicht wiederkehren, einfach so aus dem Hut gezaubert, als hätten wir alle nur geträumt, im Schnee, der sich SO auch nicht wiederbringen lässt….

Gut ist, anzunehmen, was sich soundso nicht ändern lässt.
Gut daran ist, dass unsere Intuition wieder erweckt und geschult wird, sofern wir sie dem Weckruf der Veränderung Folge leisten lassen.
Gutes lässt sich stets entdecken, solange wir auf die natürliche Fülle (im Innen vorallem, wie im Aussen!) ausgerichtet sind, anstatt uns vom gut trainierten Magelbewusstsein comfortably numb auf hohem Niveau klagend ertränken zu lassen [„die Titanic sinkt in Panik, ganz allanig, aber fesch!… denn wer sich retten tut, der hat zum Untergang kan Mut!“]

Heute habe ich vermisst, den spärlich zweiten Newsletter dieses besonderen Jahres an meine lieben, treuen Freshyoga Freunde schreiben zu können.
Auch hier ist eine Veränderung eingetreten, nämlich ein versäumtes Programm Update.. : >

So what!
So schreibe ich diesen Blog und freue mich tierisch – ROAAARRRRR!!! – dass ich schreibe; einfach so. Intuitiv.
Termine, Kurse, Angebote… sie werden kommen!
Alles zu seiner Zeit – DAS ist die Lehre, die ich ziehe. DAS ist genau das, was es gebraucht hat. Für mich.
Und für DICH?

Wir HABEN Zeit, wenn wir sie zu nehmen, zu genießen, zu leben wissen.

Vielleicht vermisst DU den Schnee nicht.
Vielleicht magst DU keine lauten Konzerte oder Fussballmatches.
Vielleicht küsst DU nach wie vor deine beste Freunde.

Wie auch immer, was auch immer…

Wandel und Entfaltung beginnen da, wo du dich hingibst, in Vertrauen und in Liebe!

Fühl dich umarmt!!

Feel free! Stay fresh!
Be blessed <3 und

Frohe Weihnachten!

Fresh Morning Yoga goes ONLINE!

Liebe Freshies!

Im November 2020 musst du diese Einheit nicht versäumen – du kannst sie sicher und bequem bei dir zuhause online genießen!

Dazu schickst du mir eine Email mit dem Datum der gewünschten Einheit auf office@freshyoga.at, und wenige Stunden vor der Stunde bekommst du den Link zum Zoom Call.
Dann Montag Morgen Matte ausgerollt, und du startest wie gewohnt fresh in die Woche!

Die Online Einheit läuft im November auf freiwilliger Spendenbasis!

Nach dem Lockdown wirst du weiterhin auch live – ab dann für einen Fixbetrag – teilnehmen können.

Alles Liebe& stay fresh!

Terminänderung!

ACHTUNG:

  • Samstag, 29. August entfällt Yoga auf der Wiese im Freibad Mödling!
    Ersatz bei Schönwetter und wenn das Bad noch geöffnet hat: 5. September
  • Montag, 31. August entfällt Fresh Morning Yoga im DrumArt Mödling!

Stay fresh – See YOU!

Fresh Morning Yoga – online& live

Ab September kannst du bei den Fresh Morning Yoga Klassen auch online von zuhause teilnehmen!

Dazu meldest du dich über die Fresh Morning WhatsApp Gruppe oder über office@freshyoga.at an und erhältst dann den aktuellen link zum Zoom Meeting.
Vorraussetzungen:

  • du kannst Zoom abspielen
  • du meldest dich bis 6h morgens zur aktuellen Stunde an.
    Die Session kann maximal 1 Woche im Voraus gebucht werden!

    Beitrag 11,- €uro.

    Überweise diesen bei verbindlicher Buchung bitte auf mein Konto

    Giselheid Weller

    IBAN: AT29 1200 0100 2283 1365

    BIC: BKAUATWW

    Stornierung bis maximal 12h vor Beginn der Session (20:15h am Vortag)!

    Ich freue mich auf DICH!

Summerspecial Personal Yoga Training!

*Aktion Personal Yoga Training*

im Juli und August 2020!

Für ein Yoga Personal Training gibt es viele gute Gründe!

Du willst

  • wissen, was noch alles in dir steckt?
  • dein Wohlbefinden steigern und DAS selbst in die Hand nehmen?
  • deine Asana-Praxis optimieren und in die Tiefe gehen?
  • dir einfach einmal etwas richtig Gutes gönnen und dir DEINEN WOW-Effekt holen?

Dann sind Juli und August DEINE Monate!

1 x PYT € 75,- statt € 95,-

 

3er Block PYT € 205,-

! Die Aktionspreise gelten für die in diesem Zeitraum abgeschlossenen Käufe und Vereinbarung von Terminen.

Die Termine selbst können außerhalb des Aktionszeitraumes liegen.

Abgeschlossene Käufe können nicht storniert oder verändert werden.

Vereinbarte Termine zu Personal Yoga Trainings können bis zu 24h im Vorhinein kostenfrei abgesagt werden. Anfallende Kosten einer allfälligen Raummiete müssen dennoch vom Käufer übernommen werden !

 

Willkommen zurück!

Liebe Freshies,

ab Montag, 8. Juni 2020 hat uns das DrumArt wieder!

Der Kurs „Fresh Morning Yoga“ kann ab sofort wieder in den Räumen in der Klostergasse 15 in Mödling besucht werden!

Wir sehen uns immer am Montag um 8:15h!

Info dazu auch im Kalender!

P.S.: da die Teilnehmerzahl noch begrenzt ist, bitte anmelden unter +43 699 111 777 24 !